Elektronik-Stammtisch-Howto

Aus Attraktor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite dient als Leitfaden, um selbst einen Elektronik-Stammtisch zu organisieren.


Geschichte und Hintergrund

Zur Ankündigung eines Termins des Elektronik-Stammtisches ist es hilfreich, die Geschichte und die Hintergründe zum Stammtisch zu kennen. Diese werden hier erläutert.

Axel, Christoph und Stefan haben sich am 4.10.2012 zusammengesetzt, um die Zukunft des Arduino-Stammtisches zu besprechen. Anlässe waren u.a. zuvor schlecht vorbereitete und in der Folge schlecht besuchte Stammtische, unterschiedliche und unklare Vorstellungen über die Kerninhalte des Stammtisches und der Wunsch, den Stammtisch thematisch zu erweitern. Als Resultat wurde der Elektronik-Stammtisch geboren. Hier eine Zusammenfassung des Gespräches aus eine Mail der Mailingliste:

Hallo Liste,

Wir (Axel, Stefan und ich) hatten am Donnerstag ein Gespräch zur Zukunft
des Arduino-Stammtisches. Das Ergebnis:

Der Arduino Stammtisch wird thematisch erweitert und heißt ab sofort
"Elektronik Stammtisch". Kernziel ist es, einen regelmäßigen Treff zu
etablieren, an dem Menschen mit den Interessen Mikrocontroller,
Embedded und Elektronik gemeinsam basteln, Erfahrungen austauschen und
sich bei Fragen & Problemen gegenseitig unterstützen können.

Eine wesentliche Abgrenzung zum Basteldonnerstag ist neben dem
Kerninhalt Elektronik die Lautstärke. Wir möchten uns locker und ruhig
unterhalten können. Lärmende Arbeit an den großen Maschinen ist hier
unerwünscht.

Der Termin ist nachwievor der 1. Montag des Monats. Der Stammtisch wird
regelmäßig 14 Tage vorher angekündigt. Dies geschieht primär über einen
Artikel im Blog, der automatisiert auch bei Twitter & Facebook gepostet
wird und einen Newsletter (siehe unten). Des Weiteren soll die
Veranstaltung öffentlichkeitswirksamer werden, d.h. wir werden mehr
Werbung für den Stammtisch machen (u.a. in mikrocontroller.net,
newsgroups, etc.) und nach den Veranstaltungen Fotos (und ggf. Videos)
zum Stammtisch online stellen.

Es wird nachwievor Themen zu den Stammtischen geben, jedoch seltener
Vorträge (nur noch ca. jeden 3. bis 4. Termin), im Vordergrund steht der
lockere Austausch zum jeweiligen Thema. Für Elektronik-Anfänger soll es
(mindestens) ein käuflich erwerbbares Bastel-Kit geben: Eine einfache
Schaltung (Platine und Bauteile), die sie zusammenlöten und mit nach
Hause nehmen können. Ein solches Kit muss erst noch entwickelt werden.

Außerdem werden wir einen Newsletter einrichten, in dem wir
Interessenten über aktuelle Stammtische & Workshops auf dem laufenden
halten. Es gab schon einige Anfragen der Art "Gib mal bitte beim
nächsten Arduino Stammtisch / Operationsverstärker-Workshop, etc.
Bescheid, ich konnte dieses Mal leider nicht". Auch diesen Wünschen
können wir mit einem Newsletter gerecht werden.

Das Thema für den ersten Elektronik Stammtisch im November wird
voraussichtlich der Arduino Due sein. Axel will versuchen, bis dahin
ein paar Exemplare zu ergattern ...

Gruß
Christoph


Anleitung

Anlegen eines Termins im Wiki

Der erste Schritt ist das Anlegen eines Blanko-Termins im Wiki. Dies kann schon relativ früh geschehen (4-8 Wochen vor dem Termin selbst). Dazu ist zunächst im Kalender ein neuen Termin anzulegen. Folgendes ist zu beachten:

  1. Als Uhrzeit ist z.B. 7:30 PM (für 19:30) bis 9:30 PM einzutragen, nicht etwa 19:30 AM oder anderes.
  2. Der Titel des Termins lautet Elektronik-StammtischXX, wobei XX für die fortlaufende Nummer des Stammtisches steht. Dieser Titel wird als Name für die Wiki-Seite verwendet. Der eigentliche Titel mit Thema, der später im Kalender erscheint, wird später erstellt.
  3. Es muss etwas im Feld "Langtext" eingegeben werden, ansonsten funktioniert das Speichern des Termins nicht. Empfohlen wird folgendes:
folgt ...

[[Category:Arduino]]
[[Category:Termin]]

Dadurch wird der Termin in die entsprechenden Kategorien eingetragen, die Kategorie Termin ist wichtig, damit der Termin auch sauber auf der Startseite im Blog angezeigt wird.

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte:

ElStam TerminAnlegen.png

Nach einem Klick auf Seite speichern sieht die Terminübersicht wie folgt aus:

ElStam TerminUebersicht.png

Jetzt wird die neu erstellte Seite aufgerufen und der Titel wird von Elektronik-StammtischXX auf XX. Elektronik Stammtisch geändert. Der Titel der Wiki-Seite wird dadurch nicht mehr verändert, lediglich die Anzeige im Kalender (wie im oberen Bild bei 11. Elektronik Stammtisch ...).

Damit ist das Erstellen eines vorläufigen Termin-Eintrages im Wiki abgeschlossen.


Eintragen des Termins auf der Elektronik-Stammtisch Wiki-Seite

Die Liste der Termine auf Elektronik-Stammtisch#Alle Termine ist um den neu erstellten Eintrag des Stammtisches zu ergänzen.


Wahl eines Themas

Sobald das Thema für den Elektronik-Stammtisch feststeht, sind folgende Dinge zu erledigen:

  1. Das Thema sollte möglichst kurz und prägnant in Worte gefasst werden (für Überschriften). Beispiel: "Spannungsgesteuerte Stromquelle mit OTA"
  2. Der Titel der entsprechenden Wiki-Seite ist um das Thema zu erweitern.
    • Vorher: XX. Elektronik Stammtisch
    • Nachher: XX. Elektronik Stammtisch - Thema des Abends
  3. Das Thema auch zur Liste Elektronik-Stammtisch#Alle Termine hinzufügen.


Termin mit Inhalt füllen

Nun ist die Wiki-Seite des Termins mit Inhalt zu füllen. Hier kann eine ausführliche Beschreibung des Themas folgen, so dass Interessenten einen möglichst guten Einblick bekommen, was sie erwartet. Aus dem Text sollte auch hervorgehen, welchen konkreten Nutzen Teilnehmer aus diesem Abend ziehen können (z.B. Bausteine mit SPI ansteuern). Hilfreich sind auch weiterführende Links (z.B. zu Wikipedia), um sich vorab über das Thema zu informieren. Wenn im Vorfeld schon Materialien vorbereitet worden sind (Präsentationsfolien, Schaltungen, etc.) können diese schon verlinkt / eingestellt werden. Nach Möglichkeit sind Fotos und Grafiken einzufügen, um die Seite zu schmücken und den Text aufzulockern.

Nochmal als Checkliste:

  1. Thema des Abends beschreiben
  2. Konkreten Nutzen für die Teilnehmer hervorheben
  3. Weiterführende Informationen verlinken
  4. Folien / Doku einstellen
  5. Passende Fotos / Grafiken hinzufügen


Optional: Teaser erstellen

Nun ist es Zeit für einen knackigen Text, der bei den Lesern

  1. Interesse weckt,
  2. die Möglichkeiten des Attraktor offenbart,
  3. einen Überblick über das Thema vermittelt und
  4. deutlich macht, welchen Nutzen Teilnehmer aus der Veranstaltung ziehen können.

Der Teaser wird für die folgenden Veröffentlichungen auf der Webseite (Blog), Twitter, Facebook, etc. verwendet und sollte dementsprechend ordentlich formuliert sein.

Im Zweifel kann auch der Standard-Text verwendet werden:

Am ersten Montag im Monat um 19.30 Uhr treffen wir uns zum Elektronik Stammtisch. Der Elektronik Stammtisch (ehemals Arduino Stammtisch) ist ein regelmäßiger Treff, an dem Menschen mit den Interessen Mikrocontroller, Embedded und Elektronik gemeinsam basteln, Erfahrungen austauschen und sich bei Fragen & Problemen gegenseitig unterstützen.

Veröffentlichung des Termins

Anschließend ist der Termin im Attraktor-Blog zu veröffentlichen. Der Blogeintrag wird zeitversetzt (15 min. später) automatisiert bei Facebook und Twitter gepostet. Als weitere Kanäle zur Veröffentlichung kommen in Frage:

Diese Seite wurde zuletzt am 23. Januar 2013 um 22:39 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 10.506 mal abgerufen.