Statusupdate vom 12.08.2011

Aus Attraktor Wiki

Version vom 18. Juni 2012, 19:31 Uhr von Robert (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo Liste,

ihr habt nun schon wieder einige Wochen nichts von uns gehört. Deswegen ist es höchste Zeit, dass euch mal wieder so ein Statusupdate erreicht. Es ist so viel passiert, dass ich davon nun nicht alles in diese Mail bekomme. Deswegen nur das wichtigste und ab jetzt kommen die Mails wieder in kürzeren Abständen.

Der Keller befindet sich nach der Flut in einem besseren Stand als vorher. Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gerichtet werden. Aber im großen und ganzen ist es da schon wieder sehr gut benutzbar.

Die Werkstatt hat mal wieder einiges an Material, Maschinen und Messgeräten bekommen. Kunststoff, Holz und Aluminium[1] lassen sich perfekt mit der Fräse bearbeiten. Wir haben jetzt zwei neue Speicheroszilloskope und einen Logic Analyzer.

Die zweite Version des DIY Vakuumtisches ist gerade im Bau. Hier sind wir wohl auch bald an dem Punkt, wo man sich so etwas auch für zu hause nachbauen kann.

Es wurde eine Standbohrmaschine[2] und eine Dekupiersäge[3] gekauft. Damit kann ja auch nach Herzenslust gebohrt und gesägt werden. Das basteln am Donnerstag[4] nimmt immer mehr Fahrt auf und es entstehen immer mehr tolle Dinge. Wer auch Interesse daran hat, ist herzlich eingeladen uns am Donnerstag zu besuchen. Ab dem kommenden Donnerstag, beginnen wir damit kleinen Gruppen eine Einweisung in das Platinen fräsen zu geben. Hier wird dann einmal der Weg von Eagle bis zur fertigen Platine erklärt. Das ganze dauert etwas eine halbe Stunde und ist die Grundlage und der Einstieg, für ein selbstständiges arbeiten an den Maschinen. Wer daran Interesse hat, melde sich doch bitte über office(at)attraktor.org.

Am 27.08.11 und 28.08.11 findet ein Workshop[5] zum Thema Arduino statt. Wir haben versucht das Programm so auszurichten, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene dort etwas für sich finden können. Es ist also egal ob Du schon mit dem Arduino arbeitest, mit anderen Microcontrollern experimentierst oder auch noch nie etwas von all dem gehört hast. Wenn es Dich interessiert wie Du dein tägliches Leben auf einfache und verständliche Art mit Elektronik bereichern kannst, komm zum Workshop und spiele mit uns zusammen mit dieser tollen Technik. Für Fragen oder Anmeldungen, wendet euch wieder an office(at)attraktor.org. Der Workshop ist kostenlos. Nur wer sich bis 15.08. angemeldet hat und den Arduino mitnehmen möchte, müsste die ca. 30 Euro für das Gerät bezahlen. Wir arbeiten aber auch noch an der Möglichkeit, sich einen Arduino für kleineres Budget selbst zu bauen.

Der Makerbot Extruder[6] liegt auf einer der Maschinen und wartet darauf das sich jemand mit ihm beschäftigt. Wenn Du da basteln willst, melde dich bei uns.

Wegen der Modernisierungsmassnahmen, stehen wir weiterhin mit dem Vermieter in Kontakt und machen Fortschritte. Ich bin guter Dinge, dass wir noch dieses Jahr beginnen können. Sobald es neues zu verkünden gibt, werde ich das hier mitteilen.

Wir waren mit einer kleinen Gruppe zu einem Spaziergang über, neben und durch die interessante Beschleunigerwelt vom deutschen Eletronen Syncroron (DESY)[7]. Ein kleines Video haben wir auch zusammengeschustert[8].

Das soll es nun vorerst mit dem Informationsplacebo gewesen sein. Ab jetzt dann wieder gleich wenn die Dinge auch passieren.

Schönes Wochenende wünscht,

Ole

[1] Video vom Alu fräsen http://www.youtube.com/watch?v=VO3zuX54SlE

[2] Die neue Standbohrmaschine http://www.youtube.com/watch?v=56L-ah8oNRo

[3] Dekupiersäge http://www.youtube.com/watch?v=xr0LTQ-3Pik

[4] Seite des Basteldonnerstags http://wiki.attraktor.org/Basteln

[5] Seite des Arduino Workshops http://wiki.attraktor.org/Termin:Arduino_Workshop

[6] Der einsame Makerbot Extruder http://www.youtube.com/watch?v=rrBrdK6ALE0

[7] Die Homepage des DESY http://www.desy.de/

[8] kleines Video unseres Besuchs beim DESY http://www.youtube.com/watch?v=oJr3vSFGcr8

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Juni 2012 um 19:31 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 2.191 mal abgerufen.