Plexiglassschild

Aus Attraktor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit etwas LED Licht und einer gravierten Plexiglassscheibe kann man sehr tolle Schilder bauen.

Gravur

Hier kann man sich vor allem mit Image2GCode austoben. Der Kreativitiaet sind keine Grenzen gesetzt. Es sollte jedoch beruecksichtigt werden, das die Gravur nur von den Seiten beleuchtet wird, von LEDs an der Seite befestigt sind.

Beleuchtung

Hier spielt die Stromversorgung eine wichtige Rolle. Wir haben noch jede menge Netzteile rumliegen. Die LEDs sollten mit einem Vorwiederstand ausgestattet sein um deren Lebensdauer zu erhoehen. Die Schilder sollen ja im Zweifel sehr lange leuchten.

Rahmen

Um die LEDs zu verstecken sollten sie hinter einem Rahmen versteckt werden. Die LEDs sind sonst heller als die Gravur in der Scheibe.

Prototyp

  • Gravur mit Hand - nach Vorlage von gizmo
  • 5 rote LEDs in Reihe oben
  • 5 gruene LEDs in Reihe unten
  • Rahmen aus 3 Lagen Pappe
  • Beide LED Reihen mit 100 Ohm Wiederstand (danke Iro)
  • 12V 1500 mA Netzteil


WLAN licht.png
WLAN langzeit.png


Das Licht ist noch deutlich zu schwach - LED Leisten (z.B. von IKEA) sollten aber weiterhelfen.
Die Gravur wird mit der Fraese dann auch sauberer. Den Rahmen kann man aus Holz machen und
dann lackieren oder so (besser als Tape).

Diese Seite wurde zuletzt am 16. Oktober 2012 um 11:26 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 4.580 mal abgerufen.