Micropython Kurs 2022:Einführungsabend

Aus Attraktor Wiki

Version vom 10. September 2022, 13:23 Uhr von Kapest (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Einführungsabend findet beim Elektronikstammtisch am 5.9.2022 um 19.00 Uhr statt.

Über diesen Kurs

Dieser Kurs soll eine einfache Einführung in Micropython geben. Er soll ca. 9 - 12 Termine umfassen und Euch erste Schritte mit Micropython gehen lassen. Er wird auch auf die Besonderheiten des M5Stack Micropython eingehen. Ich werde den Kurs auf dieser Einführungsveranstaltung ausführlicher vorstellen. Ihr könnt Euch dann zu dem Kurs anmelden. Wenn Interesse besteht könnten wir dann auch eine Sammelbestellung bei Mouser oder auch woanders machen. Wenn mindestens 3 Geräte bestellt werden wäre die Lieferung bei Mouser Portofrei. Als Entwicklungumgebung werden wir mit Thonny arbeiten.

Einführungsabend

  • Vorstellung des M5Stick C Plus
  • Kurze Übersicht über Python
  • Informationsquellen zu Python und Micropython
  • Unterschiede zwischen CPython und Micropython
  • Vorstellung von Thonny
  • Besprechung über die weitere Organisation des Kurses
  • Ggf. Sammelbestellung (z.Z. 21.8.22 bei Berrybase am günstigsten: M5Stick C Plus € 22,15 + USB-A/C-Kabel ca. €2,50 )


Folien.pdf

Leider lief der Einführungsabend nicht so wie geplant.

Der Beamer schaltete sich immer wieder aus, so dass die Inhalte nicht so übermittelt werden konnten wie ich es beabsichtigt hatte.

Am Basteldonnerstag haben wir uns den Beamer näher angesehen. Einen Fehler am Beamer konnten wir nicht ermitteln. Insbesondere die vermutete Verschmutzung konnte nicht festgestellt werden. Im Gegenteil, es war im Inneren erstaunlich sauber.

Der heruntergenommene Beamer wurde dann mit einem sehr kurzen Kabel testweise betrieben. Dabei schaltete er nur am Anfang einmal nach ca. 10 Minuten ab. Anschließend lief er ca. 30 Minuten ohne Probleme. Da die Zeit schon vorgerückt war wurde der Test abgebrochen und der Beamer wiedere an der Decke montiert.

Vielen Dank an Alle die dabei geholfen haben.

Frank hat einen HDMI-Verstärker mitgebracht. Dir vielen Dank dafür.

Den haben wir jetzt an dem sehr langen Zuleitungskabel angeschlossen und kurz erfolgreich getestet. Der eigentlich Test findet am Dienstag im laufenden Kurs statt. Wenn der Beamer dann wieder ausfällt werden wir auf Jitsi, einem Videokonferenzsystem zurückgreifen. Damit werden die Folien dann auf Eurem Laptop im Browser angezeigt. Ihr braucht dazu nichts installieren.

Hier ein paar Folien zum Umgang mit Jitsi: MPK2022_Jitsi.pdf


Zurück

Diese Seite wurde zuletzt am 10. September 2022 um 13:23 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 745 mal abgerufen.