Stickmaschine

Aus Attraktor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Stickmaschine
Status EINSATZBEREIT
Husqvarna topaz 30.jpg
Beschreibung Husqvarna Viking Topaz 30 mit Stickmodul
Autor User:Swendel
Flattr Flattr Stickmaschine

Hinweise

  • Je sauberer der Unterfaden aufgespult ist, desto besser schneidet die Stickmaschine Sprungfäden ab und desto sauberer sieht das Ergebnis insgesamt aus. Umgekehrt ist es so, dass die Maschine fast keine Sprungfäden mehr abschneidet, wenn der Unterfaden mit kleinen Schlaufen aufgespult ist. Außerdem verheddern sich dann öfter Fäden auf der Unterseite der Stichplatte, etc. Vermutlich ist dann die Unterfadenspannung nicht mehr so gleichmäßig, was zu so etwas führt.
  • Ein saubereres Aufspulergebnis könnt ihr erzielen, indem ihr, bevor ihr auf "ok" klickt, ein paar mal auf den Pfeil nach links drückt, um die Geschwindigkeit zu verringern.
  • Wenn ihr einen unsauberen Unterfaden erwischt habt, könnt ihr ihn trotzdem verwenden, solltet aber die Stickgeschwindigkeit ("Speed -") verringern. Im Allgemeinen möchte man diese vom Standard um 1-2 Stufen verringern, da dies generell zu einem schöneren Ergebnis führt.
  • Die Unterfadenspule hat zwei Bereiche, einen breiten und einen schmalen. Beginnt mit dem Aufspulen im breiten Bereich, indem ihr vor dem automatischen Spulen ein paar Runden um diesen Bereich wickelt. Nur dann erkennt die Maschine korrekt, wenn der Unterfaden leer ist und stoppt etwa 5cm vorher. Ansonsten behauptet die Maschine, der Faden sei leer, wenn noch 5-10 Meter Unterfaden übrig sind.

Links

Siehe auch