Warenautomat

Aus Attraktor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Objektinfo: Warenautomat
Attraktor Süßigkeitenautomat 20221020.jpg
Basisinformationen:
Kategorien:
Geräte, Infrastruktur, Projekt
Beschreibung:
Hier kann man Snacks und Kleingeld für den Getränkeautomaten kaufen.
Ansprechpartner:
Swendel
Einweisung: Status-Circle-Good.png nein
Statusinfo:
Status Status-Circle-Good.png OK
Letzte
Wartung
November 2019
Technische Infos:
Hersteller FAS International
Modell 990109 HB1 FF850
Bestandsinfo:
Finanzierung Spende
QR-Code:
WikiQR Warenautomat.png
QR neu generieren (Was ist das?)


Hardware

Hersteller

Specs

  • Trommelautomat/Shopper/Warenautomat
  • Modellnummer: 990109 HB1 FF850
  • Seriennummer: 9908128
  • Baujahr 1999
  • Füllmenge aktuell für 120 Artikel konfiguriert
  • Preiskategorien 10 frei programierbar
  • Trommelunterteilung 6/12/16/24/48

Programmierung

Der Automat wird in den Programmiermodus versetzt, indem der rote Taster auf dem Mainboard für einige Sekunden gedrückt wird. Dann ertönt ein längerer Piepton. Man hat allerdings nur Zugriff auf einige wenige Programmcodes (Preise einstellen).

Um vollständigen Zugriff zu erhalten, muss der Taster direkt ein weiteres Mal bis zum Piepton gedrückt werden. An der Anzeige ist aber leider nicht zu erkennen, in welchem Zugriffslevel man sich befindet. Alle Programmiercodes können dem gedruckten Manual entnommen werden.

Die Preise lassen sich im Menüpunkt 3 einstellen.

Münzprüfer

  • Mars Cashflow Münzwechsler 690
  • Tubenkonfiguration: 5 ct, 10 ct, 20 ct, 50 ct
  • Geldannahme: 5 ct, 10 ct, 20 ct, 50 ct, 1 EUR, 2 EUR
  • Anschluss MDB
  • Münzwechsler Datenblatt

Einstellung des Gerätes ist mit dem internen Konfigurationsmenü möglich. Zur kompletten Programmierung kann das CPM-Modul mit entsprechender Software genutzt werden.

Statusmeldungen werden über ein Display und zwei LEDs signalisiert (Klartextanzeige von Fehlermeldungen!).

Automatisches Licht

Die Leuchtstoffröhren in dem Automaten sind alt (rechts) und kaputt? (links). Detlef Fragte mich ob man da nicht etwas mit Arduino&LED machen kann. Arduino ist doof und wurde mutwillig ignoriert. Habe einfach einen HC-SR501 PIR Sensor genommen. Dominik hat 24V LED Streifen bereitgestellt. Der Elko am Eingang des PIR wurde durch einen 35V (vorher 16V) ersetzt so das es kompatibel zu 24V ist. Am Eingang des PIR ist ein HT7133-1 Linearregler. Der Ausgang des PIR Treibt einen IRL3803 über 120Ω. Es können etwa 5A bei 24V geschaltet werden. Beim vorbeigehen geht nun links der LED Streifen an.

  • Dumme Schaltung über HC-SR501 PIR Sensor
  • Links 8x 10cm kalkweiß installiert
  • Helligkeit ist gering da nur ein 19V Netzteil verwendet wird (mangels Verfügbarkeit eines mit 24V)
  • "Demo Automaten Outlet" muss eingeschaltet sein

TODO:

  • Mehr Spannung für mehr Licht.
  • Tausch Beleuchtung rechts (10x10cm warmweiß verfügbar)

Ereignisse & Maßnahmen

Juli 2014: Grenztemperatur überschritten

Ab einer einstellbaren Sicherheitstemperatur sperrt der Automat, um die Kunden vor verdorbener Ware zu bewahren. Anscheinend funktioniert das Kühlaggregat nicht (mehr? (es hat seit Anfang an nicht richtig funktioniert)) und im Innenraum war es wärmer als draußen. Die Sicherheitstemperatur ist unter Kommando 46 (Bedienungsanleitung S. 23) von 8 bis 25°C einstellbar, das ist also keine Option. Abschalten lässt sich das Feature auch nicht.

Deshalb habe ich die beiden Temperatursensoren (Innentemperatursensor (Sonda Ambiente) und Aggregattemperatursensor (Sonda Evaporatore)) durch je einen 820-Ohm-Widerstand ersetzt. Damit ist es für den Automaten immer -3°C kalt und das Kühlaggregat sollte nicht mehr anspringen. Außerdem habe ich den Stecker JP6 auf dem POWERBOARD - s. Anschlussplan - herausgezogen, an dem die internen Ventilatoren angeschlossen sind. Diese drehen sich nicht mehr, sondern brummen nur noch. Das könnte auch ein Grund für die erhöhte Innentemperatur gewesen sein.

--Florian (talk) 23:47, 11 July 2014 (UTC)

November 2019: Zentrale Achse rausgesprungen

Das Rondel hat sich verkantet - Damn you, Gummibärchenpackung! - und ist aus der Führung gesprungen. Dabei ist die obere Halterungsstange gebrochen. Diese wurde mit einer Gewindestange ersetzt. Funktioniert jetzt alles wieder wie gehabt.

--Frank (talk) 18:29, 27 November 2019 (UTC)

Oktober 2022: Du musst spenden!

In der 5€-Kategorie fuhr das Rondel unabhängig von dem zuvor ausgewählten Fach immer auf die nächste Position "Spende", behielt das Geld für sich und ließ den Benutzer leer ausgehen. Detlef und Sven haben das Problem behoben. Status-Circle-Todo.png Ein paar Details wären hier noch ganz nett.

--Marlons-8752 (talk) 23:55, 1 November 2022 (UTC)

Siehe auch

Diese Seite wurde zuletzt am 29. Januar 2023 um 02:17 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 36.565 mal abgerufen.