Vakuumtisch

Aus Attraktor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


QSicon rot Uhr.svg Diese Seite ist veraltet!
Teile dieser Seite sind nicht mehr aktuell: Der hier beschriebene Vakuumtisch existiert nicht mehr, aber ein Neuer der beschrieben werden will

Bitte hilf mit, die fehlenden Informationen zu ergänzen.



Beschreibung

Ein Vakuumtisch ist ein extrem nützliches Hilfsmittel um Werkstücke zu befestigen. Das Werkstück wird dabei durch Unterdruck auf einer gelochten Grundplatte gehalten. Da keine Spannpratzen, Schrauben oder ähnliches das Werkstück abdecken oder in der Fahrweg des Werkzeuges ragen kann die gesamte Fläche bearbeitet werden. Zudem wird auch das Wechseln und Ausrichten des Werkstückes vereinfacht.


Aufbau

Aus einem der MDF-Aufsätzen, die bei den Verfahrtischen dabei waren haben wir am 16.6.11 einen einfachen Vakuumtisch gebaut. Eine 4mm Sperrholz-Platte dient als Grundplatte. Um ein durchhängt zu vermeiden wurde diese noch mit 4 Kanthölzern abgestützt.

Die Bohrungen haben wir direkt von der Maschine in die Platte bohren lassen. Der Tisch ist mit 2 unterschiedlichen Rastern gebohrt. In der unteren linken Ecke, auf einer 170x170mm großen Fläche wurde im 10mm Raster mit 1.5mm gebohrt. Die restliche Fläche wurde dann im 40mm Raster mit 3mm gebohrt.

Der alte Baumarkt-Kärcher kann an der rechten unteren Ecke angesteckt werden.

Mittlerweile sind mehrere Versionen des Vakuumtischs entstanden. TODO: Dokumentieren --Florian 10:52, 14 October 2012 (UTC)


Siehe auch

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Dezember 2021 um 19:39 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 11.302 mal abgerufen.