Archiv/CNC-Fräse (ToDo)

Aus Attraktor Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


Historic-Icon-Dino.png Historisch:
Diese Seite wurde als historisch eingestuft. Das bedeutet, dass die Seite nicht mehr aktuell ist! Sie steht nur noch im Wiki, weil sie Informationen enthält, die evtl. für Andere interessant sein könnten, oder damit wir uns später noch einmal daran erinnern können.



Der Artikel ist veraltet und kann als Archiv verstanden werden Zur aktuellen Fräse (Stand 2017) geht es hier: CNC-Fräse-III




CNCFraese 1822.jpg

Tagebuch und Planungsseite für die CNC-Fräse.

To Do

  • Steuerechner ordentlich verpacken - Im Moment ist der Rechner offen. Das Netzteil liegt ohne Sicherung auf dem Rechner und die gesamte Platine war mit feinem Holzstaub bedeckt.
  • Parallelport Adapter mit einem Gehäuse versehen.
  • Längensensor Steckbar machen.
  • Längensensor ersetzen.
  • Spindel (On/Off) vom LinuxCNC aus steuerbar machen (M3/M5).


Archäologie Längensensor

Die Fräse ist mit einem Taster ausgestattet der die Fräser Längenkorrektur beim Werkzeugwechsel vereinfachen kann. Aufgrund fehlender Dokumentation hatte nun [User:Spirou] Archäologie betrieben:

User:Spirou 12 April 2014

  • Der Längensensor ist im HAL von LinuxCNC auf motion.probe-in konfiguriert. Das ist die default Konfiguration damit G38.x (Straight Probe) funktioniert.
  • Die Position des Sensors ist auf G28 (Variablen: #5161-#5166 ) gelegt.
  • Auf G30 ist die Position für den Werkzeugwechsel (Variablen: #5181-#5186)
  • Der Sensor ist inkl. PullUp direkt auf der Adapter-Platine mit Lötzinn verklebt worden. -> Steckbar machen.
  • Das Demoprogram /usr/share/linuxcnc/ncfiles/tool-length-probe.ngc beschreibt die Funktion einer Längenkompensation nach manuellem Werkzeugwechsel.
  • Der Sensor funktioniert nicht zuverlässig.
  • Bei Versuch den Sensor in einem Real-Life Scenario zu betreiben habe Ich in auf Vakuumtisch-Höche plan gezogen :( (LinuxCNC: Motion ended with probe not being activated)

User:Spirou 19 April 2014

  • Längensensor demontiert.
  • Längensensor restauriert. Der Taster ist mechanisch und elektrisch in Ordnung. Der Tastkopf ist nun ein wenig kurz :)
  • Fräsen-Rechner gereinigt, altes, defektes Netzteil entfernt. USB/Audio Outlet vorne demontiert. SSD befestigt, das Klebeband hatte sich gelöst. Provisorischen Deckel gebaut.

Siehe auch

Diese Seite wurde zuletzt am 14. Dezember 2021 um 19:08 Uhr geändert. Diese Seite wurde bisher 25.426 mal abgerufen.